Dienstleister für Netzbetreiber, Stadtwerke und regionale Energieversorger.

Umweltmanagement

Umweltmanagementsystem

Die IfE GmbH betreibt ein Umweltmanagementsystem, welches die Forderungen der Norm DIN EN ISO 14001:2015 erfüllt.

Das Ingenieurbüro engagiert sich in der Region Südthüringen in der Umweltpolitik und stellt sich der gesellschaftlichen Verantwortung. Es möchte dazu beitragen, dass unsere Region ökologisch intakt und lebenswert bleibt.

Das Umweltmanagementsystem der Firma Ingenieurbüro für Energiewirtschaft GmbH gilt für das gesamte Unternehmen.

 

Umweltpolitik und Umweltziele

Das Ingenieurbüro für Energiewirtschaft Dr.-Ing. Dirk Schramm GmbH ist eine technisch-wirtschaftliche Unternehmensberatung. Wir sind als Dienstleister vorwiegend für Stadtwerke, regionale und örtliche Energieversorgungsunternehmen, Netzbetreiber sowie Verbände und öffentliche Trägerschaften bis zu einer mittleren Größe im gesamten Bundesgebiet tätig. Durch unsere Dienstleistungen unterstützen wir eine Vielzahl an regulierungsrelevanten und energie-wirtschaftlichen Geschäftsprozessen in den Sparten Strom, Gas, Wasser, Abwasser, Fernwärme und Breitbandnetze. Wir streben an, den Erfolg unserer Kunden nicht nur im regulierten Netzbereich zu unterstützen, sondern den Fokus auch auf zukünftige Geschäftsfelder und neue Energiedienstleistungen zu richten.

Regional engagiert sich das Ingenieurbüro in der Region Südthüringen in der Umweltpolitik und stellt sich der gesellschaftlichen Verantwortung. Wir möchten dazu beitragen, dass unsere Region ökologisch intakt und lebenswert bleibt.

Der Umweltschutz ist in unserem unternehmerischen Denken und Handeln schon seit langem verankert und ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenspolitik. Wir verpflichten uns in Bezug auf unsere Geschäftsaktivitäten ein nachhaltiges Wirtschaften anzustreben.

Das Umweltmanagement der IfE GmbH basiert auf folgenden umweltbezogenen Gesamtzielen und Handlungsgrundsätzen:

Wir betreiben den betrieblichen Umweltschutz und das Erreichen von Energieeffizienz aus eigener Initiative und Verantwortung in Hinsicht auf den sorgsamen Umgang mit den natürlichen Ressourcen und zum Nutzen unserer Umwelt, Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter.

Es ist uns bewusst, dass unsere Tätigkeiten die Umwelt beeinträchtigen. Daher ist es unsere Pflicht, negative Umweltauswirkungen im Rahmen der wirtschaftlichen und technischen Möglichkeiten und mittels durchdachter Abläufe auf das mögliche Minimum zu reduzieren.

Unsere Verantwortung im Umgang mit der Umwelt und den Ressourcen erfordert die Ermittlung und Bewertung unserer bedeutenden Umweltaspekte sowie die Erfüllung der festgelegten Umweltziele sowie deren Überprüfung anhand messbarer Merkmale.

Kontinuierliche Anstrengungen zur Vermeidung und Verringerung der betrieblichen Umwelteinwirkung und das Erreichen von Energieeffizienz prägen unser Handeln. Wir streben bezüglich des Einsatzes des Energieträgers Strom innerhalb der IfE GmbH eine jährliche Verbesserung der Energieeffizienz um mindestens 1,5 % an, bezogen auf das Basisjahr 2015. Über die indirekten Auswirkungen unserer Beratungstätigkeit im Geschäftsbereich Energieeffizienz bei regional an-sässigen Industrieunternehmen wird eine nachhaltige Reduzierung der Energieverbräuche um 10 % pro Beratungsprojekt angestrebt.

Jede Führungskraft ist für die Umweltverträglichkeit und die Energieeffizienz der Tätigkeiten in ihrem Verantwortungsbereich verantwortlich.

Jede/r Mitarbeiter/-in ist in unser Managementsystem eingebunden und hat das Recht und die Pflicht darauf hinzuarbeiten, dass Umstände, welche unnötige Belastungen der Umwelt bewirken, beseitigt werden. Wir fördern und schulen das Bewusstsein unserer Mitarbeiter in Bezug auf den Umweltschutz und die Effizienz der Energieverwendung und stellen ausreichende personelle Ressourcen für das Umweltmanagement bereit.

 


 

Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen (NAThüringen)

Die IfE GmbH ist Mitglied im Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen.

Das Nachhaltigkeitsabkommen ist eine freiwillige Vereinbarung zwischen der Thüringer Wirtschaft, vertreten durch die Arbeitsgemeinschaft der Thüringer Handwerkskammern, der Thüringer Industrie- und Handelskammern, den Verband der Wirtschaft Thüringens e.V. und der Thüringer Landesregierung.

Mit dem Nachhaltigkeitsabkommen bekräftigen die Unterzeichner ihren Willen zur kontinuierlichen Verbesserung der Kooperation von Staat und Wirtschaft auf dem Gebiet der nachhaltigen Entwicklung.

20140728_nat_tmwat_05520140728_nat_tmwat_071

Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.

Ihre Ansprechpartner

Geschäftsführer
Dr.-Ing. Dirk Schramm
Tel.: 036847 / 54 97 - 0

Technische Dienstleistungen
Dipl.-Ing.(FH) David Reich
Tel.: 036847 / 54 97 - 32
Mail: d.reich[at]ifegmbh.de

Kaufmännische Dienstleistungen
Dipl.-Btrw.(FH), Dipl.-Volksw.(FH)
Nicole Kreinberger
Tel.: 036847 / 54 97 - 19
Mail: n.kreinberger[at]ifegmbh.de

Energieberatung

Mario Schneider

Tel.: 036847 / 54 97 - 69

Mail: m.schneider[at]ifegmbh.de

Kaufmännische Leitung
B.A. Maximilian Schramm
Tel.: 036847 / 54 97 - 0

Mail: m.schramm[at]ifegmbh.de